die kartenfaktorei
weihnachtskarten, die gewinnen

 

künstlerportrait: Jörgen Habedank

Weihnachtskarten Geschäftlich von Jörgen Habedank

" Malerei ist heute doch notwendigerweise vorwiegend Projektionsfläche für das "Noch-Nicht-Gesagte", für das Unformulierte, ja sogar für das "Noch-Nicht-Geschaffene" - wieso wollen so viele Menschen ständig das "Schon-Gesagte" erkennen? Kunst ist doch immer das Einleben in das Noch-Nicht, sie sagt schon etwas von dem, was erst kommt oder was im Werden begriffen ist… "

Jörgen Habedank ist Maler, Glasgestalter und Wandmaler. Seine große Liebe gilt der Farbe. Diese gestaltet er in freien Kompositionen (Farbmalerei) sowie in architekturbezogenen Gestaltungen (Glas- und Wandmalerei). Hier arbeitet er mit Deutschlands renommiertesten Glaswerkstätten zusammen.

Farbe und Form sind nicht vorrangig Mittel zur Illustration, um die gegenständliche Welt abzubilden, sondern haben vor allem ein Eigenleben aus innerer Kraft und intensivem Klang. Die Farbe von der Schwere der Dinge zu befreien, damit sie sich selbst gestaltet und in dieser Gestaltung die Ahnung einer höheren Welt ausspricht, ist der Weg von Jörgen Habedank.

mehr sehen Sie unter: www.joergenhabedank.de

<< zurück

 

Bild für den Engelschutz Behütetes  Geheimnis der Krippe Im Licht der Tiefe Glasbild Ostern

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.